JONAS BAGEL

PARTNER

Projektmanagement und Unternehmensentwicklung



Lebenslauf

Im Studium der Internationalen Betriebswirtschaftslehre habe ich von Anfang an Wert auf eine generalistische Ausbildung gelegt – vom Controlling, strategischer Unternehmensführung bis hin zur Marketingphilosophie. Diese Vielfalt der Inhalte spiegeln sich in meinem Arbeitsleben wieder – sowohl bei den alltäglich anfallenden Aufgaben im Projektmanagement als auch bei der Weiterentwicklung von ALGOL.

Durch die Durchführung und Leitung verschiedener Projekte habe ich früh gemerkt, dass ich diese anspruchsvolle und abwechslungsreiche Projekt-Arbeit gerne fortführen und intensivieren würde. Dafür boten sich mir bei der ALGOL die perfekte Rahmenbedingungen: Kleine Teams, eine hohe Lernkurve und interessante und spannende Projekte generieren einen abwechslungsreichen und dynamischen Arbeitsalltag. Besonders die flachen Hierarchien, direkte Kommunikationswege und der ansteckende Teamgeist überzeugen mich.

Neben den Tätigkeiten im Projektmanagement bin ich für die Unternehmens- und Personalentwicklung von ALGOL verantwortlich. Durch meine Zeit als Spielmacher in der Handballbundesliga weiß ich, welcher entscheidender Erfolgsfaktor ein intakter Teamgeist sein kann. Diese Erfahrungen und Teamgeist versuche ich in unsere Unternehmenskultur einzubinden und weiter zu stärken.

SCHWERPUNKTE

PMO
Projektleitung
Unternehmensentwicklung





Was zeichnet für dich ALGOL aus?

Die Synthese eines erfolgreichen und am Markt etablierten Beratungsunternehmens gepaart mit dem Geist eines Start-Up-Unternehmens – flache Hierarchien, direkte Kommunikationswege und viele gemeinsame Teamaktivitäten.

Welche Fähigkeiten werden für den Job benötigt?

Flexibilität, eine schnelle Auffassungsgabe und analytisches Denken sind im Projektmanagement „alternativlos“. Eine offene und positve Grundeinstellung und Kommunikationsfreude erleichtern zudem vieles.

Welche Eigenschaften schätzen deine Kollegen an Dir?

Hoffentlich meine offene Art, meine Einsatzbereitschaft, und vielleicht mein unnützes Wissen über alle US-Sportarten.

Wo/wobei kannst du am besten abschalten?

Beim Sport, gerade beim Handball, wenn man seine physischen Grenzen austestet und auch darüber hinaus geht.



Lieblingsbeschäftigung neben der Arbeit?

Reisen und mehr und mehr die Fotografie, am besten natürlich beides gemeinsam.

Auf welchen Gegenstand möchtest Du nicht verzichten?

Auf meinen Ehering.

Welchen Traum möchtest Du noch verwirklichen?

Einmal live den Super Bowl mitzuerleben wäre fantastisch.

Hast du ein Lebensmotto?

“I failed, over and over again in my life, and that is why I succeed.”
Michael Jordan