Matthias Nagel

BUSINESS ANALYST




Kurzportrait

Neben meinem Studium hat mich der Triathlon zu immer neuen Herausforderungen bei den weltweit stattfinden Wettkämpfen geführt. Als professioneller Triathlet geht man jeden einzelnen Wettkampf wie sein eigenes kleines Projekt an. Am Anfang analysiert man seine aktuelle körperliche Verfassung, die aktuelle Leistungsfähigkeit, und entwickelt Trainings- und Ernährungspläne, um zum Zeitpunkt des Wettkampfes optimal vorbereitet zu sein und die Wettkämpfe erfolgreich bestreiten zu können. Ähnliche Herausforderungen fand ich auch im Projektmanagement vor, so dass mir sehr schnell klar wurde, dass ich nach dem Studium und nach dem Triathlon gerne in dieser, für mich ja bereits von den Denkmustern und Abläufen relativ vertrauten Welt agieren möchte.

Bei ALGOL fand ich sehr gute Bedingungen vor, um gemeinsam mit einem jungen und sympathischen Team neue Herausforderungen und anspruchsvolle Projekteinsätze anzugehen.

SCHWERPUNKTE

Business-Analyse
PMO
Projektleitung





Warum ALGOL?

ALGOL verfügt über ein junges, motiviertes Team, bei dem auch die individuellen Stärken gefördert werden.

Persönliches Jobprofil?

Als Business Analyst unterstütze ich die Programm- und Projektleitung in der Analyse von Daten und Prozessen, der Ausarbeitung von Lösungskonzepten, sowie der Erstellung von relevanten Ergebnistypen. Dies erfolgt in enger Abstimmung mit der Fachabteilung und dem Projektteam.

Voraussetzungen für den Job?

Schnelle Auffassungsgabe, Kommunikationsstärke, ziel- und leistungsorientierte Arbeitsweise, hohe Belastbarkeit, Flexibilität.

Welche Eigenschaften schätzen die Kollegen?

Zuverlässigkeit, Hilfsbereitschaft sowie „firmeninterne Lauf- und Ausdauertrainings“.

Lieblingsbeschäftigung neben der Arbeit?

Sport (schwimmen, radfahren, laufen, Triathlon) und essen (Fleisch und Pasta).



Welchen Traum möchtest Du noch verwirklichen?

Einen schönen 356 Porsche Roadster erwerben und nach Alaska/Kanada auswandern.

Wobei kannst Du am besten abschalten?

Radfahren oder laufen, frühstücken mit meiner Freundin.

Auf welchen Gegenstand möchtest Du nicht verzichten?

Meine Uhr.

Lebensmotto?

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!



  • Ein Highlight bei ALGOL sind die regelmäßigen Teamevents. Bei gemeinsamen Kochkursen, Bowling, klettern oder auch karnevalistischen Feierlichkeiten wird der Teamgeist gestärkt und man lernt die Kollegen auch außerhalb des Projektalltags kennen.

  • ALGOL ist ein dynamisches, mittelständisches Beratungsunternehmen. Es ist toll gemeinsam mit einem Unternehmen wachsen und sich entwickeln zu können.

  • Das Gemeinschaftsgefühl bei ALGOL zeugt von mehr als nur einem Kollegium!